Meerschweinchen & Kaninchen

Unsere Aufgabe ist es Meerschweinchen & Kaninchen eine Chance zu geben, die sonst keine Perspektive mehr haben.
Die Tiere sind häufig hoch aggressiv, haben ihre Artgenossen umgebracht oder ihre Menschen verletzt, weil sie soziale Störungen durch Fehlprägung oder (unentdeckte) Erkrankungen erleiden mussten.


Andere Tiere sind herrenlos geworden, haben chronische Erkrankungen oder sind sehr alt, sodass eine Vermittlung schwierig oder unzumutbar ist.

 
Manche Tiere benötigen auch nur einen Hospizplatz für die letzten Wochen.

 

 

 

 

Unsere Meerschweinchen und Kaninchen, die für immer bei uns bleiben dürfen, leben in einer großen, gesicherten Außenvoliere mit Stallzugang.

 

Das Gehege ist von unten mit Platten und Draht gesichert, mit einem bissfesten Volierendraht ummantelt und ein massives Dach bietet Schutz vor allen Wetterlagen.

 

Das Gehege wurde 2020 renoviert und  ist insgesamt knapp 90qm groß mit einem Kaltstallbereich und einer Außenvoliere.

.

 

Unsere Gehege sind nach den Bedürfnissen der einzelnen Tiere strukturiert. Manche Tiere benötigen Freiraum, um Ihre Vergangenheit zu überwinden und nicht in alte Verhaltensmuster zu fallen.
Andere benötigen viel Bewegung um die Symptome von Organ- oder Skeletterkrankungen zu mildern.


Manche benötigen weiche Untergründe oder eigene Futterstellen, weil sie keine Zähne mehr besitzen.
Einige können sich nicht mehr gut bewegen und andere sind lebenslang ansteckend - jedes Defizit benötigt seinen eigenen Lebensraum mit liebevoll durchdachten Gehegen.

 

 

 

 

 

 

Neben dem Hauptgehege, dürfen unsere Stammtiere bei schönem Wetter noch in ihren ca. 140qm großen Auslauf. Auf Grund der Größe kann dieser nur schwer gegen Fressfeinde gesichert werden. Deshalb sind die Tiere während unserer Arbeitszeiten und in unserer Anwesenheit einige Stunden draußen.