Bundesfreiwilligendienst

Werde Bufdi im Tierschutz!
Du möchtest ein Jahr lang dich ehrenamtlich im Tierschutz engagieren als Bufdi? Du möchtest in den Beruf Tierpfleger rein schnuppern oder einfach mal was Neues ausprobieren? Oder du bist in Rente und suchst jetzt nochmal den Sinn des Lebens? Egal wie alt du bist - der Bundesfreiwilligendienst ist deine Chance!

Wir bieten:
- Mindestens 12 Monate Dienstzeit
- Für alle Altersklassen und Lebenssituationen, auch ALG2 Empfänger oder (Früh)Rentner
- Sozialversicherungsbeiträge
- Attraktive Seminare und Fortbildungsreisen durch NABU
- Monatliches Taschengeld nach Vereinbarung
- Voll- oder Teilzeit (Altersabhängig)
- Interne Fortbildung und Seminare
- Bescheinigung und Zeugnis

 

Leider können wir keine Unterkunft stellen!

 

Das bringst du als Bufdi mit:

- Du bist mindestens 18 Jahre alt
- Einen Schulabschluss
- Interesse am Natur- und Tierschutz, sowie an der Arbeit mit Tieren
- Engagement & Leidenschaft für Tiere zu kämpfen
- psychische und physische Belastbarkeit bei Wind & Wetter
- Bereitschaft zum Wochenenddienst
- Besonderes Interesse an Kaninchen & Meerschweinchen
- Teamfähigkeit

 

Wünschenswert, aber keine Bedingung:
- Führerschein
- Keine Angst vor Pferden oder besser: Pferdeerfahrung

- handwerkliches Geschick

 

Deine Aufgabenbereiche sind:
- Reinigung und Pflege der Gehege, Ställe und dem Gnadenhofareal
- Futterbeschaffung & -zubereitung
- Sachspendenverwaltung
- Assistenz bei medizinischer Versorgung
- Die rechte Hand in jeder Notsituation
- Unterstützung bei allen Naturschutzprojekten und Aufklärungsarbeit

Weitere Informationen auf:
www.nabu.de/wir-ueber-uns/bundesfreiwilligendienst/

 

Wenn du dich angesprochen fühlst, würden wir uns über eine schriftliche Bewerbung an

info@tierschutzhof-hachmuehlen.de freuen.

Nächst mögliche Termine:
01.06. / 01.08. / 01.09. 2022